junge

1000x1000 Projekt des Monats Mai 2016

brotZeit - Uschi Glas gibt Schülern Brot und Zeit

Fast jedes dritte Grundschulkind in Deutschland kommt zur Schule, ohne gefrühstückt zu haben. Mit brotZeit lindert United Kids Foundations die Not in der Region Braunschweig-Wolfsburg. Es ist ein Projekt, das durch 1000 x 1000 - die BraWo Allianz gegen Kinderarmut ermöglicht wird.

Zahlen und Fakten

Grundschulen

2

Grundschulen
Kinder

80

Kinder
Seniorinnen

12

Seniorinnen

Projekt brotZeit in der Region

Seniorinnen sorgen für die Kinder

Dank ausgewogenen Frühstücks verbessern sich Laune, Konzentration und auch die Schulnoten

Apfel

Die Grundschulen Am Ziesberg und Am See in Salzgitter können dank brotZeit seit kurzem ihren Schülerinnen und Schülern vor Unterrichtsbeginn ein ausgewogenes Frühstück anbieten. Viele Kinder, die zuvor oft hungrig in die Schule gekommen waren, nutzen das jetzt mit großer Freude und viel Spaß. So können sie endlich gut in den Tag starten und viel besser lernen.

Mit dem morgendlichen Frühstück beginnt für die Kinder ein strukturierter Ablauf. "Viele kommen regelmäßig, das hatten wir vorher so nicht erwartet", berichtet Markus Mertens, Leiter der Grundschule Am Ziesberg. Als er das erste Mal in der Mensa gewesen sei und die strahlenden Kindergesichter vor dem Frühstücks-Buffet gesehen habe, sei ihm die Bedeutung von brotZeit auf einen Schlag überdeutlich geworden.

Die Erfolge sind schnell spürbar gewesen. Die Atmosphäre an der sogenannten Brennpunktschule mit einem 50-prozentigen Anteil von Kindern aus Familien, die auf Sozialhilfe angewiesen sind, und einem 70-prozentigen Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund ist deutlich entspannter geworden. Die Kinder gehen gelassener und konzentrierter in den Unterricht. Arbeits- und Sozialverhalten haben sich gebessert, die Schulnoten auch.

Vorbereitet und ausgegeben wird die Mahlzeit von ehrenamtlich tätigen Seniorinnen. Sie sind schnell Ansprechpartner und auch Bezugspersonen geworden, bei denen sich die Kinder sichtbar wohlfühlen."Die Kinder erzählen uns viele Geschichten aus der Schule oder von zu Hause. Wir werden immer vertrauter und dadurch werden sie natürlich auch lebhafter. Aber immer im Rahmen, ganz toll. Ich bin begeistert", sagt Erika Kukla, brotZeit-Seniorin an der Grundschule Am Ziesberg.

Weitere Schulen in der Region sollen folgen. Die Nahrungsmittel werden vom Discounter Lidl dem Verein brotZeit gespendet.

Der Impuls kam beim Autofahren

brotZeit e.V.

Schauspielerin Uschi Glas gründete den Verein brotZeit 2008, nachdem sie im Autoradio von der Not vieler Kinder in ihrer Heimatstadt München erfahren hatte. Ihre herausragende Initiative findet sehr breite Anerkennung. Aktuell fördert ihr Verein 183 Schulen in acht Regionen. 7500 Kinder erhalten dort jeden Morgen ein ausgewogenes Frühstück. Für das Projekt brotZeit sind täglich mehr als 1000 Seniorinnen und Senioren im Einsatz.

Kontakt:

brotZeit e.V.
Baierbrunner Straße 25
81379 München
Geschäftsführer: Peter Struzyna
Telefon: 089-125093560
info@brotzeitfuerkinder.com
Wirkungsregion: Berlin, Hamburg, Heilbronn, Leipzig, München, Nürnberg, Rhein-Ruhr und Salzgitter
Homepage: www.brotzeitfuerkinder.com

Impressionen aus dem aktuellen Projekt

Alexander, Klasse 4b, Grundschule am Ziesberg

Nach dem Frühstück bin ich aufgepowert und kann besser lernen. Wegen des Frühstücks hatte ich schon mal eine 1 minus. Das fand meine Mutter gut. Deswegen lässt sie mich weiter hierher gehen.

Markus Mertens, Schulleiter Grundschule Am Ziesberg

Wir sind eine Brennpunktschule und haben dementsprechend viele Kinder aus Familien, die auf Sozialhilfe angewiesen sind. Kinder, die morgens zu Hause kein Frühstück bekommen, Kinder, die auf sich allein gestellt sind. Wir sind prädestiniert für das Projekt brotZeit und sind sehr dankbar, den Kindern das Frühstück anbieten zu können.

Erika Kukla, brotZeit-Seniorin Grundschule Am Ziesberg

Nach der Rente habe ich eine ehrenamtliche Aufgabe gesucht. In der Zeitung habe ich über das Projekt brotZeit gelesen und fand die Idee einfach toll, dass die Kinder zusammen frühstücken können, egal aus welchen Gründen zu Hause eben kein Frühstück da ist.

Uschi Glas zu Besuch in Salzgitter