Neuigkeiten United Kids Foundations
United Kids Foundatins Dekoration
Neuigkeiten

Jeder Treffer zählt: 100 Euro Spende pro Heimtor von Eintracht Braunschweig

Volksbank BraWo übergibt 1.700 Euro an United Kids Foundations

von Daniel Dormeyer in Neuigkeiten

Im Fußball kann jedes Tor über Sieg oder Niederlage entscheiden. Im Leben von vielen Kindern und Jugendlichen zählt manchmal jeder Euro. Das Kindernetzwerk United Kids Foundations setzt sich aktiv dafür ein, Projekte zu verwirklichen, um ihnen bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. Zu diesem Zweck ist es mittlerweile Tradition, dass die Volksbank BraWo für jedes Tor, das Eintracht Braunschweig über die Saison im heimischen Stadion erzielt, 100 Euro an das Kindernetzwerk spendet. In der vergangenen Saison 2020/21 kamen durch 17 Treffer somit 1.700 Euro zusammen. Der Scheck wurde am Sonntag, de 12. September 2021 vor dem Heimspiel der Löwen gegen den VfL Osnabrück von Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig der Volksbank BraWo, an Claudia Block, Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo Stiftung, übergeben.

  Braunschweig, der 17.09.2021 Jedes Eintracht-Tor zählt   Im Fußball kann jedes Tor über Sieg oder Niederlage entscheiden. Im Leben von vielen Kindern und Jugendlichen zählt manchmal jeder Euro. Das Kindernetzwerk United Kids Foundations setzt sich aktiv dafür ein, Projekte zu verwirklichen, um ihnen bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. Zu diesem Zweck ist es mittlerweile Tradition, dass die Volksbank BraWo für jedes Tor, das Eintracht Braunschweig über die Saison im heimischen Stadion erzielt, 100 Euro an das Kindernetzwerk spendet. In der vergangenen Saison 2020/21 kamen durch 17 Treffer somit 1.700 Euro zusammen. Der Scheck wurde am Sonntag (12. September 2021) vor dem Heimspiel der Löwen gegen den VfL Osnabrück von Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig der Volksbank BraWo, an Claudia Block, Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo Stiftung, übergeben. Spendenprojekt geht weiter  „Für die Eintracht hat es zwar in der Saison leider nicht für den Klassenerhalt gereicht, die 17 Heimtore und die damit verbundene Spende sind aber nichtsdestotrotz eine wichtige, hilfreiche Spende an unser Kindernetzwerk. Fußball ist Bewegung und Bewegung ist enorm wichtig für Kinder und Jugendliche, weshalb die Verbindung zu Eintracht Braunschweig auch wunderbar passt. Das Spendenprojekt wird in dieser Saison selbstverständlich fortgesetzt“, erklärt Carsten Ueberschär.  Claudia Block freute über die entgegengenommene Spende: „Dass die Aktion weiterhin besteht und so jedes Jahr eine Spende für United Kids Foundations bedeutet, ist wirklich toll. Wir alle hoffen deswegen sowohl in sportlicher Hinsicht als auch im Sinne aller Kinder und Jugendlichen, die wir mit unseren Projekten unterstützen wollen, auf möglichst viele Tore und selbstverständlich auch Siege unserer Eintracht.“  Das Kindernetzwerk United Kids Foundations setzt sich für Kinder in der Region Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg ein und bietet gemeinsam mit weiteren namhaften Stiftungen eine unabhängige Basis, die eine Kooperation von bundesweit tätigen Initiativen und regionalen Institutionen ermöglicht. Spenden fließen direkt in die Kinder- und Jugendprojekte von United Kids Foundations.      Info  17 Heimspieltore Spende an United Kids Foundations Volksbank BraWo Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig der Volksbank BraWo, übergibt den symbolischen Scheck für 17 erzielte Heimspieltore an Claudia Block, Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo Stiftung. Foto: Eintracht Braunschweig

Spendenprojekt geht weiter

Für die Eintracht hat es zwar in der Saison leider nicht für den Klassenerhalt gereicht, die 17 Heimtore und die damit verbundene Spende sind aber nichtsdestotrotz eine wichtige, hilfreiche Spende an unser Kindernetzwerk. Fußball ist Bewegung und Bewegung ist enorm wichtig für Kinder und Jugendliche, weshalb die Verbindung zu Eintracht Braunschweig auch wunderbar passt. Das Spendenprojekt wird in dieser Saison selbstverständlich fortgesetzt“, erklärt Carsten Ueberschär.

Claudia Block freute über die entgegengenommene Spende: „Dass die Aktion weiterhin besteht und so jedes Jahr eine Spende für United Kids Foundations bedeutet, ist wirklich toll. Wir alle hoffen deswegen sowohl in sportlicher Hinsicht als auch im Sinne aller Kinder und Jugendlichen, die wir mit unseren Projekten unterstützen wollen, auf möglichst viele Tore und selbstverständlich auch Siege unserer Eintracht.

Spenden für die Kinder- und Jugendförderung

Das Kindernetzwerk United Kids Foundations setzt sich für Kinder in der Region Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg ein und bietet gemeinsam mit weiteren namhaften Stiftungen eine unabhängige Basis, die eine Kooperation von bundesweit tätigen Initiativen und regionalen Institutionen ermöglicht. Spenden fließen direkt in die Kinder- und Jugendprojekte von United Kids Foundations.

Zurück

Nach oben