Neuigkeiten United Kids Foundations
United Kids Foundatins Dekoration
Neuigkeiten

Bambinilauf in Wolfsburg: Teilnehmer-Hattrick für Eichendorffschule

von Volksbank BraWo in Neuigkeiten, Presse

Gespannt warten die Grundschüler der Eichendorffschule aus Wolfsburg, der Grundschule Sülfeld und der Friedrich-von-Schiller-Grundschule mit ihren Lehrern auf die Verkündung des Ergebnisses: Welche Schule hat die meisten Teilnehmer beim United Kids Foundations Bambinilauf 2018 gestellt? Die Jungs und Mädchen hatten mit zahlreichen Mitschülern im Rahmen des Wolfsburg Marathons des VfL Wolfsburg am Bambinilauf teilgenommen.

Gewinnerschule beim Bambinilauf 2018

Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg bei der Volksbank BraWo, gab die teilnehmerstärkste Schule bekannt. Es ist nach 2016 und 2017 erneut die Eichendorffschule, die damit in diesem Jahr den Teilnehmer-Hattrick perfekt germacht hat. Mit 151 Teilnehmern von insgesamt 359 Schülern lag die Schule prozentual gesehen knapp vor der Grundschule Sülfeld (56 von 138). Den dritten Platz belegt die Friedrich-von-Schiller-Grundschule mit 55 Teilnehmern von 212 Schülern.

1. Preis: Sprint-Star Sven Knipphals gibt eine Sportstunde

"Großartig, wie viele Schülerinnen und Schüler Jahr für Jahr beim Bambinilauf an den Start gehen und was sie für einen Spaß dabei haben. Die Grundschulen stehen beispielhaft dafür, wie wir mit unserem Kindernetzwerk unseren Teil dazu beitragen, Kinder zu Bewegung und einer gesunden Lebensweise zu motivieren", sagte Kayser bei der Ehrung der drei Schulen.

Die Gewinnerschule darf sich neben einer Finanzspritze von 200 Euro über ein besonderes Highlight freuen: Ex-Sprint-Ass Sven Knipphals schnürt noch einmal die Turnschuhe und gibt den Schülern der Eichendorffschule eine exklusive Sportstunde. Die Grundschule Sülfeld erhält für den zweiten Platz 150 Euro und die drittplatzierte Friedrich-von-Schiller-Grundschule noch 100 Euro.

Teilnahme am Bambinilauf für die Schulen kostenlos

Der Bambinilauf steht allen Kindern in der BraWo-Region offen. Alle interessierten Schulen könnern kostenlos an den Start gehen, weil die Teilnahmegebühr von der Volksbank BraWo getragen wird.

Zurück

Nach oben