Neuigkeiten United Kids Foundations
United Kids Foundatins Dekoration
Presse

Tombola für guten Zweck

Edeka-Mitarbeiter unterstützen United Kids Foundations

von United Kids Foundations in Presse

Wolfsburg/Vorsfelde. Die Mitarbeiter der drei Edeka-Märkte von Marco Bahrs setzen sich für Kinder und Jugendliche ein. Während der Adventszeit führten sie eine interne Tombola zugunsten des Kindernetzwerks United Kids Foundations durch. So wurden die über das Jahr gesammelten Artikelzugaben der Lieferanten für je 1 Euro intern verlost. 500 Euro kamen dabei zusammen. Diese Summe verdoppelte Marktinhaber Marco Bahrs aus eigener Geldbörse und übergab nun am 6. März im Vorsfelder Markt den offiziellen Spendenscheck über 1.000 Euro an Claudia Kayser, Botschafterin von United Kids Foundations und Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank BraWo.

Marco Bahrs erläuterte dabei: „Diese Spende haben unsere 170 Mitarbeiter initiiert. Ich war von dieser Idee sofort begeistert und freue mich sehr, dass ich stellvertretend für das ganze Team diese gemeinsame Spende übergeben darf. Wir möchten dazu beitragen, dass die Kinder und Jugendlichen hier in der Region eine gute Perspektive für ihre Zukunft haben. Das Kindernetzwerk United Kids Foundations stand als Empfänger daher ganz schnell fest.“

Claudia Kayser nahm den Scheck gern entgegen: „Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und sagen ganz herzlich Danke an Herrn Bahrs und sein Team. Ohne fleißige Spender wäre unser großes Angebot für die Kinder und Jugendlichen in unserer Region undenkbar. Alle Spenden für United Kids Foundations fließen direkt und ohne Verwaltungskostenabzug in unsere Projekte.“

Edeka-Markt-Inhaber Marco Bahrs (Mitte) und Mitarbeiterinnen übergeben den offiziellen Spendenscheck zugunsten des Kindernetzwerks United Kids Foundations an Claudia Kayser (3. v. li) und Frank Theuerkauf (rechts) von der Volksbank BraWo. Foto: Volksbank BraWo

Zurück

Nach oben