Was wir machen

United Kids Foundations Eishockeyschule

Volksbank BraWo fördert Eishockeyschule des EHC Wolfsburg

Eishockeyschule_Grizzly_Adams.jpg

Fit auf Kufen: Jeden Samstag treffen sich sportbegeisterte Kinder in der Wolfsburger Eisarena – sie besuchen die Eishockeyschule des EHC Wolfsburg. Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg bei der Volksbank BraWo, besuchte jetzt die Mädchen und Jungen im Alter zwischen vier und zehn Jahren beim Training und ließ sich zeigen, was die künftigen Kufencracks schon alles können. Denn die Volksbank BraWo Stiftung und deren Kindernetzwerk United Kids Foundations unterstützen Projekte wie diese, bei denen Kinder sich bewegen, in der Schule oder in Vereinen. Von dem gespendeten Geld in Höhe von 6000 Euro schaffte der Verein 20 sogenannte Erstausstattungen an – von Helm, Hose über Knieschützer und Ellenbogenschonern ist bis auf die Schlittschuhe alles dabei. Seit Anfang September bietet der Verein dieses Lauftraining für die kleinen Wolfsburger an, regelmäßig mit dabei sind die Profis, beispielsweise Sebastian Furchner und Christoph Höhenleitner. Auch der Nachwuchstrainer Roland Flöss ist mit von der Partie.  Rund 30 Mädchen und Jungen sind regelmäßig dabei und haben viel Spaß. „Die ersten drei Trainingseinheiten sind für die Kinder frei", erklärt Rainer Schumacher, Geschäftsführer der Grizzlys, der sich über die Unterstützung der Volksbank BraWo freut.