Wer uns hilft

Rapper engagiert sich in der Region

Kool Savas - der King of Rap

koolsavas_t.jpg

Kool Savas

„Ich glaube, dass viele erfolgreiche Rapper in Deutschland nun in dem Alter sind, indem sie ihr Image überdenken. Sie, ihre Musik und ihre Fans sind erwachsener geworden. Viele haben so wie ich, eine eigene Familie gegründet und übernehmen damit langfristig Verantwortung und eine Vorbildfunktion. Meine Musik und Strahlkraft möchte ich künftig auch dafür nutzen, Gutes zu tun um damit Benachteiligten in Not zu helfen. Deshalb habe ich www.RAP4GOOD.de gegründet."

Der King of Rap ist seit Mitte der 90er in der Hip-Hop Szene aktiv. Er gilt als der einflussreichste deutsche Rapper. Das vorletzte Solo-Album „Aura" wurde mit der Goldenen Schalplatte  ausgezeichnet.

Das Album „Gespaltene Persönlichkeit" positionierte sich 2013 auf Rang 1 der deutschen Album-Charts und wurde bereits nach einer Verkaufswoche ebenfalls mit Gold ausgezeichnet. Nach der Veröffentlichung wurde das Album 250.000 mal verkauft, was mit einer Doppel-Platin-Schallplatte prämiert wurde.

Sein aktuelles Solo-Album „Märtyrer" (14. November 2014 veröffentlicht) landete direkt auf Platz 1 der Album Charts. Damit verweist Savas, kultigen Altstars wie Depeche Mode und Pink Flyod auf Platz 2 und 3. Seit Juni 2015 hat das Album Gold-Status erreicht. Savas und seine RAPresenter gaben sich am 19. November 2015 die Ehre, und performen für die Kids aus der Region Braunschweig-Wolfsburg ein Charity-Konzert in der Volkswagen Halle zugunsten der Jubiläumskampagne „1000 x 1000 – Die BraWo Allianz gegen Kinderarmut" von United Kids Foundations.